Pferdegestütztes Coaching –  Pferde sind der Spiegel unserer Seele

Pferdegestützes Coaching für Frauen

Durch Pferdegestütztes Coaching innere Stärken erkennen

Pferdegestütztes Coaching als Teil eines Life Coachings oder eines Karriere Coachings stellt eine besondere Form des Persönlichkeitstrainings dar. Lernen Sie sich selbst kennen, indem Sie den Kontakt zu den sensiblen Pferden aufbauen und mit ihnen kommunizieren. Bei der Interaktion mit Pferden spielen Ansehen oder Status keine Rolle – der Austausch erfolgt auf eine direkte und emotionale Weise.

Durch pferdegestütztes Coaching für Frauen lernen Sie, Situationen richtig zu deuten und Reaktionen Ihres Gegenübers angemessen entgegenzutreten. Pferdegestütztes Coaching verschafft Frauen Sicherheit in sozialen Situationen, denn es zeigt Ihnen, wie Sie Stimmungen richtig erfassen und Handlungen korrekt deuten können. Ich unterstütze Sie im Rahmen des pferdegestützten Coaching fachkundig und führe Sie sensibel und einfühlsam durch die Interaktion mit dem Tier. Auch helfe ich Ihnen dabei, die durch pferdegestütztes Coaching erlangten Erkenntnisse in den Alltag zu integrieren und diese zu reflektieren. 

Coaching mit Pferden

Pferde machen das Unsichtbare sichtbar

Pferde sind Fluchttiere. Sie sind sensibel, immer aufmerksam, ihre Reaktionen sind stets nur durch die Situation des Augenblicks bestimmt.

Die Sensibilität der Tiere nutzt man für pferdegestütztes Coaching. Sie interagieren mit dem Menschen unabhängig von dessen Status und Ansehen. Die Pferde zeigen durch ihre Reaktionen ihrem Gegenüber, wo das Problem liegt. Genau deshalb sind sie unschlagbar im Offenlegen von Emotionen.

Wie funktioniert pferdegestütztes Coaching?

Wir definieren Ihr Coaching-Ziel

 

Online Life Coaching

Leben Sie JETZT Ihr Leben!
Nutzen Sie die Chance zum Online Coaching

Egal wo sie gerade sind –
melden Sie sich zu einem 30-minütigen,
kostenlosen Skype-Erstgespräch.

    Zum Absenden bitte Ergebnis eingeben

    Im Rahmen eines ausführlichen Vorgesprächs wird ihr persönliches Ziel für das pferdegestützte Coaching formuliert.

    Pferdegestütztes Coaching bringt durch den Umgang und die Interaktion mit dem Pferd einen Prozeß in Gang, durch den weitere Ziele herausgearbeitet werden. Der Transfer in die Praxis erfolgt sofort. Die durch pferdegestütztes Coaching neu gewonnen Erfahrungen werden direkt auf Ihr jeweilig gestelltes Thema transferiert und lösungsorientiert bearbeitet. Oft bringt die Arbeit mit den Pferden “verborgene Baustellen” ans Licht.

    Das Pferd wirkt bei diesem Lern- und Entwicklungsprozeß  wie ein Katalysator, es erleichtert den Teilnehmern den Einstieg in den Lern- und Entwicklungsprozeß. Indem es auf den Menschen, seine Handlungen und Stimmungen reagiert, spiegelt es diese ungefiltert wider. Die Reaktionen des Pferdes sind immer authentisch, sie werden nicht wie beim Menschen von sozialen Konventionen, erlernten Verhaltensweisen gesteuert, Pferde reagieren unbeeinträchtigt von Konditionierungen, sie reagieren ungefiltert und direkt auf ihre Umwelt.

    Abschließend werden die Erfahrungen, die während des pferdegestützten Coachings gesammelt wurden, vertieft, ausgewertet und aufgearbeitet. Sie werden so nutz- und abrufbar und als Werkzeug für Ihre zukünftige stetige Weiterentwicklung einsetzbar.

    Life Coaching mit Pferden

    Lösungsorientiert

    Pferdegestütztes Coaching für Frauen – Coaching auf Augenhöhe

    Pferdegestütztes Coaching für Frauen führt bei den Teilnehmerinnen dazu, dass Sie sich Ihres Potentials, ihrer inneren Kraft und Ihrer Stärken bewusster werden. Sie kommen schnell zu den ersten Lösungsschritten und werden dementsprechend aktiv. Es sind keine Erfahrungen oder Kenntnisse im Umgang mit Pferden notwendig. 

    Pferdegestütztes Coaching erfolgt nicht auf dem Pferd, sondern vom Boden aus. Sie agieren auf Augenhöhe mit dem Pferd. Vorsichtig und umsichtig werden Sie an das Tier heran geführt. Während der Kontaktaufnahme zwischen Mensch und Pferd gelingen die ersten Schritte des Coachings.

    Für jeden Themenbereich bieten sich unterschiedliche Übungen an. Möchten Sie an Ihrem Auftreten und Selbstbewusstsein arbeiten, kann schon das Führen eines Pferdes viel bewirken. Sie lernen die richtigen Signale zu geben, so daß das Pferd sich vertrauensvoll auf Sie einläßt und sich führen läßt. Körperhaltung und Ausstrahlung werden geschult, ein selbstsicheres, ruhiges, vertrauenerweckendes Auftreten erreicht. 

    Grenzen zu setzen, eine bessere Durchsätzungsfähigkeit zu erreichen, läßt sich ebenfalls mit einer Basis-Übung schulen: Das Pferd auf Befehl hin zum Stehen zu bringen, führt oft zu einem prompten und erfolgreichen “Aha-Erlebnis”.

    Durch das Coaching mit dem Lebewesen Pferd als „Mediator“ bekommen Frauen eine neue Sichtweise auf ihre Situation, der Perspektivwechsel eröffnet mögliche Lösungen.

    Sie entdecken Fähigkeiten, die in Ihnen schlummern, können sich Ihres eigenen einzigartigen Potenzials bewusst werden und erfolgreicher sein.