Coaching mit Pferden ist für mich die natürliche Konsequenz aus meiner Liebe für Pferde und meiner Passion für das Coaching.

Die Pferde ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Schon als Kind hatte ich meine ersten Reitstunden und habe von einem eigenen Pferd geträumt. Bis dieser Traum Wirklichkeit wurde, hat es etwas gedauert…

In den Jahren des Aufbaus meiner Karriere als Werbefilm Regisseurin war nicht daran zu denken, ein Pferd zu besitzen. 

Mit fast 40 Jahren war es dann soweit. Ich dachte damals, wann, wenn nicht jetzt – und kaufte mir meinen ersten spanischen Hengst…was als Hobby begann, wurde schnell mehr, viel mehr.

Meine Pferde haben mich durch alle Höhen und Täler begleitet, sie waren und sind eine wunderbare Kraftquelle für mich und ich kann wirklich behaupten, dass ein Leben ohne sie für mich nicht mehr vorstellbar ist.

Ihr nobles Wesen, ihre Bereitschaft, dem Menschen zu vertrauen, lassen mich täglich demütig werden. 

Mit ihnen bin ich im Hier und Jetzt. Und genau das ist es, was das Coaching mit Pferden als meine Partner einmalig macht.

„Nicht-Pferde Menschen“ mögen das erst einmal nicht nachvollziehen können – was vollkommen ok ist.

In meinen Coachings mit Pferden sehe ich jedoch, wie Menschen, die zuvor noch nie ein Pferd berührt haben, sich schnell auf sie einlassen und „leiten“ lassen.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meine Leidenschaft für Pferde in der Kombination mit dem Coaching dafür einsetzen kann, meine Klienten dabei zu unterstützen, ihren Zielen näher zu kommen. Sowohl in einem Life Coaching, als auch beim Karriere Coaching und Team Coaching sind Pferde meine verlässlichen Partner.

Auch Ihre Majestät, die Queen von England – zweifelsohne eine echte Führungskraft– genoss die Ausstrahlung der Pferde ihr ganzes Leben lang.

Queen Elisabeth reitet mit ihren 92 Jahren immer noch fast täglich aus!

Kürzlich wurde sie von einem Reporter gefragt, warum sie denn nicht einen Reithelm tragen würde, sondern immer noch ihr Hermes-Kopftuch – schließlich sei Sicherheit – egal in welchem Alter – das wichtigste…

Hier ihre wunderbar englische Antwort:

„Guter Mann, wenn Sie meine Frisur hätten, würden Sie auch keinen Helm aufziehen.“

Typisch Frau eben…

Lest hier mehr über mein Coaching mit Pferden

Gebt mir Euer Feedback!

Ich schreibe diesen Blog um Euch zu inspirieren und meine Idee mit Euch zu teilen.

Um so mehr würde es mich freuen, wenn Ihr Eure Gedanken mit mir teilt.

Gibt es noch Fragen?

Habt Ihr Ideen, worüber ich einmal schreiben sollte?

Sagt es mir einfach – ich freue mich über jede Nachricht!

    2020-05-06T23:15:58+02:00